Hotline 07146-999 999 9 Mo-Fr 10-18 Uhr

  Versandkostenfrei ab 49€ (Sonst 3,95€**)

  Sicherer Einkauf + Große Auswahl

  Diskrete Lieferung + Schutz Deiner Daten

Die neue Corvette C8 Stingray lässt alle Herzen höher schlagen!!

Die Optik des Sportboliden hat sich gravierend geändert. Das Cockpit wurde um 42 cm weiter nach vorne versetzt wodurch eine bessere Gewichtsverteilung erzielt wurde. Diese bring deutliche Vorteile bei der Längen- und Querdynamik. Durch das neue Design der Motorhaube ist diese aus Fahrersicht nicht mehr zu sehen. Bei den vergangen Modellen konnte sich der Fahrer an der nicht endenden Motorhaube erfreuen. Aber gerade das gibt der Corvette C8 Stingray ein dynamisches, elegantes und aufregendes Design. Möglich wurde dies durch den Wechsel des Motors vom Front zum Mittelmotor.

Eine Revolution bei Corvette. Der leistungsstarke (Basisleistungsstufe) 495 PS (369 kw) V8-Sauger mit 6,2 Litern sitzt jetzt hinter dem Fahrer und Beifahrer im Mittelteil des Autos. Immer gut von oben sichtbar für alle durch eine 3,2 cm dicke durchsichtige Plexiglasscheibe einsehbar. Was für ein Einblick! Das maximale Drehmoment liegt bei 637 Nm und lässt das gute Stück aus dem Stand innerhalb von drei Sekunden auf 100 km/h beschleunigen und kann eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h erreichen.

Das LT2-Triebwerk ist mit einem achtstufigen Doppelkupplungsgetriebe verbunden. Diese werden durch Wippen hinter dem Lenkrad geschaltet und garantieren besonders schnelle Gangwechsel. Ein Softwareprogramm erkennt den Fahrstil des Piloten und passt die Schaltdrehzahlen dem Fahrer an.

Zu den bisherigen Fahrmodi „Tour“, „Sport“ und „Track“ gesellen sich noch die Fahrprogramme „Mymode“ und „Z-Mode“ dazu. Und wer will kann außerdem noch adaptive Magnetic Ride Dämpfer oder ein Performance Traction Management dazu bestellen.

Ein digitales Cockpit bring den Wagen in die Zukunft. Elektrisch verstellbare Sportsitze mit Memory-Funktion, Sprachbedienung, Lenkradheizung und ein vernetztes Navigationssystem mit Near-Field-Communication und kabelloser Ladefunktion für Mobiltelefone runden den Luxus ab.

Dank zwei Kofferräume vorne und hinten mit einem Gesamtvolumen von 357 Litern bleibt der Sportbolide aber auch alltagstauglich und ist auf jedem Kaufhausparkplatz ein Blickfang. Einkaufen macht ab jetzt doppelt so viel Spaß.

In den USA soll der Preis bei unter 60000 Euro liegen und ist somit ein echtes Schnäppchen für diesen Wagen. Wann die Corvette C8 Stingray in Deutschland (Europa) zu haben ist, steht noch nicht fest. Auch der Preis wird wohl deutlich höher sein als in den USA. Aber dennoch gegenüber vergleichbaren Sportwagen immer noch erschwinglich.

© Fotos: Chevrolet / Hersteller

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.