Batteriegesetz (BattG)

batteriegesetz

Denk an die Umwelt! Es ist auch Deine - Batterien gehören nicht in den Hausmüll
Das Entsorgen von Altbatterien und Akkus im Hausmüll ist ausdrücklich verboten.

Wichtiger Entsorgungshinweis zu
Batterien und Akkus nach Batteriegesetz (BattG)


Wie und wo kann ich meine gebrauchten Batterien zurückgeben?
Batterien gehören nicht in den Hausmüll und sind deshalb mit diesem Symbol gekennzeichnet:



„Hinweise zur Batterieentsorgung Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit
der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Dich auf folgendes hinzuweisen:

Du bist zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Du kannst Deine alten
Batterien bei den öffentlichen Sammelstellen in Deiner Gemeinde oder überall dort abgeben, wo Batterien
verkauft werden. Natürlich kannst Du Batterien welche wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt
haben, unentgeltlich an unserem Versandlager

Henry Claire GmbH
Rotenbühlstr. 18
71397 Leutenbach
Deutschland

zurückgeben. Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht über
den Hausmüll entsorgt werden darf.


Hinweis nach § 18 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 BattG:

Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.


Bitte beachte die vorstehenden Hinweise.“

 

Zuletzt angesehen
Du hast Fragen?
Hier kannst Du an uns eine E-Mail senden und wir setzen uns umgehend mit Dir in Verbindung.